Ihr Warenkorb
keine Produkte

MACU-M-120

Preis auf Anfrage

MACU-M-120 ist ein multimodaler Tierträger für Mäuse, der speziell für PET/CT/SPECT Systeme und die Optische Bildgebung entwickelt wurde.
MACU-M-120 besitzt eine große, flache Kontaktfläche für Mäuse aller Größen und bieten somit einen exzellenten Zugang zum Tier für PET-Tracer und Injektionen.
Durch die kurze Bauform eignet er sich zudem hervorragend für Optische Kameras (BLI/FLI) mit kleinen lichtdichten Gehäusen.
MACU-M-120 verfügt über ein Vakuumkissen, das mit der Gasabsaugung entleert wird und das Tier somit fixiert als auch zur Temperierung beträgt.
Adapter für Bruker Oberflächenspulen können ebenfalls hinzugefügt werden.
MACU-M-120 kann mit PhysioPRE bestückt werden, das neben Temperatur (standard) auch Atmung und EKG aufnimmt und an die PhysioBox weiterleitet.
 
Außendurchmesser: 120 mm. Standardlänge: 420 mm. Wärmekontaktfläche = 60 x 160 mm2. Tiergewicht: 20 - 100 g.
 
MACU-M-120 ist kompatibel zu allen gängigen Scannern (MRT, PET, CT, SPECT, OI) mit Innendurchmessern von 120 mm.