MRT Injektor mit Hydraulikantrieb EMPOWER MR®

Preis auf Anfrage

Die nächste Generation der MR-Injektoren

MR-Injektor mit Hydraulikantrieb

E-Z-EM stellt den neuen, revolutionären EMPOWER MR® Kontrastmittel-Injektor für Ihr MR-System vor.

Keine elektrischen Störungen im Scanner-Raum

  • Injektorkopf aus nicht-magnetischen Werkstoffen
  • Keine Hochfrequenz-Störungen am MR-System durch die Antriebselektronik

Gleichmäßige Flussrate

  • Flussrate und Druck werden immer zuverlässig erreicht ( 10 ml/sec )
  • Doppelkolbeninjektor für Kontrastmittel und NaCl

Sicherheit

  • MR-kompatibel bis 7 Tesla
  • Kippsensor zum Vermeiden von Luftembolien
  • Farbkodierter Leuchtgriff ist aus der Entfernung erkennbar. Blau für physiologische Kochsalzlösung (NaCl), Orange für Kontrastmittel.

Batterieloser Betrieb

  • Kontinuierliche Energieversorgung durch ein hydraulisches System, d.h., es werden keine Batterien mehr benötigt. Schwache Batterien oder ein nicht mehr funktionierender Injektor gehören der Vergangenheit an.

Gesteigerte Produktivität

  • Das Auswechseln bzw. Laden der Batterie entfällt
  • Intuitive Bedienoberfläche
  • Beliebig nah am Scanner einsetzbar
  • Bedienung direkt am Injektorkopf oder über die Steuereinheit
  • Kompakter, drehbarer Kopf ermöglicht flexiblen Betrieb
  • Einzigartiger Betriebsmodus zum Laden und Aufziehen der Spritzen

Einfache Installation

  • Hydraulikkabel entspricht in etwa der Größe eines Elektrokabels

Konnektivität zum Kontrastmittel Management System IRiS MR

  • Abgleich zwischen Kontrastmitteleinkauf und Verbrauch
  • Verschiedene Injektionsvarianten vergleichen und optimale Protokolle ermitteln
  • Druckverläufe verfolgen und mit Untersuchungsergebnissen abgleichen

Technische Daten

EmpowerMR

Injektor (Gewicht/Größe): 7,3 kg; 432 mm x 203 mm x 305 mm (L/H/T)
Hydraulischer Controller (Gewicht/Größe): 21,5 kg; 483 mm x 178 mm x 406 mm (L/B/T)
Spritze/Injektion 1 - 100 ml einstellbar in Schritten von 1 ml
Druck: 40 - 300 psi einstellbar in Schritten von 1 psi
Flussrate: 0,1 - 10 ml/sec einstellbar in Schritten von 0,1 ml/sec
Netzanschluss: 600 Watt (max.), 320 Watt (typ.); 100-240 VAC, Schaltnetzteil in hydraulischem Controller untergebracht; mit automatischer Spannungsanpassung, 47 - 63 Hz (inklusive ± 10% Toleranz).
8 VDC Ausgangsspannung.

Touch-Screen Steuereinheit

Gewicht/Größe (ohne Montagesatz): 4,5 kg; 279 mm x 330 mm x 102 mm (H/B/T).
Netzanschluss 65 Watt (max.), 320 Watt (typ.); 100-240 VAC, Schaltnetzteil in hydraulischem Controller untergebracht; mit automatischer Spannungsanpassung, 47 - 63 Hz (inklusive ± 10% Toleranz)