Ihr Warenkorb
keine Produkte

8-Kanal Kopfspule 1.5T und 3 T

Preis auf Anfrage

NORAS stellt dedizierte 8-Kanal Kopfspulen für die interventionelle MRT in der Neurochirurgie her, welche sowohl bei 1,5T als auch bei 3T arbeiten. Diese Spulen erfüllen die Hygienevorschriften im OP-Bereich und sind einfach zu reinigen. Der zweigeteilte Aufbau des Spulensystems erlaubt das Entfernen der oberen und unteren Spulenhälfte in der Vorbereitungsphase und während des Eingriffs. Dies ermöglicht eine leichtere Positionierung und erlaubt dem Chirurgen optimalen Zugang zum Patienten, für zum Beispiel den Narkose-Aufbau. Sind beide Spulenhälften montiert, bilden sie ein 8-Kanal Volumenarray, das eine sehr gute homogene Ausleuchtung und Bildqualität liefert.

Der integrierte Kopfhalter sorgt für eine sichere Immobilisation des Kopfes während des chirurgischen Eingriffs. Er wird für den Einsatz der Kopfspulen zwingend benötigt, da die Spulen an ihm befestigt werden.

Das optimierte Konzept gewährleistet die Auf­recht­erhaltung eines sterilen Arbeitsbereichs zwischen zwei OP-Tüchern. Demzufolge müssen weder Kabel noch Spulen sterilisiert werden. Am Kopfhalter können verschiedene Operationszubehörteile befestigt werden, wie Sugita®, Budde® Halo oder Greenberg™ Retraktoren. Der VarioGuide™ von BrainLab kann mittels eines speziellen Adapters ebenfalls genutzt werden.

Der Universalbogen dient als Handauflage, ebenso aber auch für die Befestigung von chirurgischem Instrumentarium (z.B. Sugita®). Des Weiteren bietet er die Möglichkeit, die Kopfhaut mittels MR-kompatibler Haken und Gummibändern zu fixieren.

Das zur Erweiterung optional verfügbare Multi­funk­tionale Stangensystem ermöglicht dem Chriurgen ebenfalls, die Kopfhaut zu fixieren. Dieses System ist auch kompatibel zu dem Operations-Instrumentarium von Greenberg™. Dadurch wird der Arbeitsablauf optimiert, da der Schädel nicht für jede MR Messung komplett verschlossen werden muss.

Die NORAS OP Kopfspulen mit dazugehörigem Kopf­halter sind momentan für Siemens 1,5T (Sonata, Symphony und Espree), Siemens 3T (Trio A Tim und Verio), Philips 1,5T und 3T (Ingenia und Achieva) MR-Geräte erhältlich. Die Verfügbarkeit der NORAS OP Kopfspulen für die Siemens MAGNETOM Serie (Aera/Skyra) wird in Kürze gegeben sein.