Ihr Warenkorb
keine Produkte

Biopsieeinheit für INVIVO OBC

Preis auf Anfrage

 Anwendung

 

Die Immobilisation erfolgt in der OBC-Spule in medio-lateraler Richtung. Nach der Lokalisa­tion der Läsion (nachfolgend einer diagnostischen Untersuchung) erfolgt die Umsetzung der gewonnen Koordinaten auf die Positionierungseinheit. Ein Lokalisationsdraht kann gelegt werden oder eine Gewebeprobe mit minimal-invasivem Aufwand durch eine Biopsie-Nadel oder durch eine Vakuum-Pistole entnommen werden.

 

Vorteile

  • Alle relevanten Teile sind aus Peek und nach Desinfektion/Sterilisation wieder verwendbar
  • Verständliche und übersichtliche Handhabung
  • Ausschluss von Bewegungsartefakten
  • Minimal-invasiver Eingriff zur Gewebeentnahme
  • Leicht zu zerlegen und zu reinigen