MRT antimagnetische Rollen mit Gesamt-Festellbremse

Preis auf Anfrage

Diese antimagnetischen Rollen wurden so konstruiert dass sie für Umgebungen genutzt werden können in denen Mobilitätshilfen nicht magnetisch sein dürfen, um Störungen des nahe gelegenen Magnetfelds oder andere empfinldiche elektrische Felder zu vermeiden.

Die Rollen werden für Mobilitätshilfen im Gesundheitswesen genutzt, Sie können in der Nähe von einem MRT genutzt werden sowie für Patiententransportstühle.
Beinhaltet 4 Rollen
Rechteckige Anschraubplatte
mit Gesamt-Feststellbremse
Plattenmaße: 77 x 67 mm, Lochabstand: 61/51 x 50/42 mm
Durchmesser: 100 mm
Belastbarkeit: 70 kg/ Rolle
Keramikkugellager: im Schwenklager und in der Laufrolle
Standardfarbe: Laufrolle hellgrau RAL 7035, Bremspedal und Abdeckplatte Bläulich-grünPantone 320 
*** Abbildung ähnlich, rechteckige Anschraubplatte wie in Bild zwei montiert ***